Kindernetz Schäftlarn
Home Kindertageseinrichtung Konzeption

Konzeption

Kindertageseinrichtung
In unserer Kindertageseinrichtung am Fischerschlößl werden 17 Kinder betreut. Diese
Kleingruppe bietet eine optimale Voraussetzung, um individuell auf jedes einzelne Kind eingehen zu können.

Unser Team
Die Kindertageseinrichtung besteht aus insgesamt fünf pädagogischen Fachkräften: eine Sozialpädagogin, eine Heilerziehungspflegerin und drei Kinderpflegerinnen.

Inklusion
Da wir inklusiv, d.h. mit Kindern mit und ohne Förderbedarf arbeiten, kommen externe Fachkräfte hinzu: eine Heilpädagogin, eine Logopädin und eine Ergotherapeutin, die in ständigem Kontakt mit den Eltern und den Fachkräften stehen.

Inklusion bedeutet für uns die „Einbeziehung und Dazugehörigkeit“ aller Menschen in ihrer Individualität. Jedes Kind wird so angenommen, wie es ist und gemäß seinen Bedürfnissen betreut und gefördert.

Plätze
Jedes Kind im Alter von 2,5 bis zur Einschulung kann in unserer Kindertageseinrichtung angemeldet werden.

Inklusionsplätze (maximal fünf) stehen für Kinder mit besonderem Förderbedarf in einem oder mehreren der folgenden Bereiche zur Verfügung: Bewegung, Lernen und Konzentration, Sprache, Sinneswahrnehmung, soziales Miteinander.

Bei der Inklusion werden Umgebung und Methoden so gewählt, dass jedes Kind sich nach seinen Möglichkeiten entwickeln kann.

Diese Plätze bedürfen eines speziellen Antrags. Hierbei können wir Sie gerne unterstützen.

 

Konzeption

Unsere gesamte Konzeption können sie hier herunterladen.     



Zurück

Kindertageseinrichtung


Aktuelles von der Kindertageseinrichtung