Kindernetz Schäftlarn
Home Familienzentrum Kinder Schnupperkurs für Skate-Interessierte an der Skateanlage in Schäftlarn

Schnupperkurs für Skate-Interessierte an der Skateanlage in Schäftlarn

Die Gemeinde Schäftlarn hat gemeinsam mit der Gemeinde Baierbrunn auf dem Gelände des TSV Schäftlarn vor ein paar Jahren eine Skateanlage errichtet. Da sich die Anforderung mit den Jahren ändern, hat sich Initiative Skatenetz in Kooperation mit der Gemeinde Schäftlarn, der Gemeinde Baierbrunn, dem KindErNetz Schäftlarn e.V. und dem TSV Schäftlarn zum Ziel gesetzt, die Skatanlage etwas umzubauen. Gerne würden wir auch den Skatepark erweitern und neue Geräte anschaffen, welches sowohl für Anfänger als auch für Geübte eine großartige Ergänzung für den Skatepark ist. Hierfür benötigen wir jedoch Spendengelder.


Um die Skateanlage in Schäftlarn bekannter zu machen, bietet die Initiative Skatenetz in Kooperation mit dem KindErNetz Schäftlarn e.V. einen offenen Treff, für alle Skateboard-Interessierten und solche, die es werden wollen, an. Wir sehen dies als eine Art Plattform, um einander kennenzulernen, zu vernetzen und sich über den Sport an sich sowie den Erhalt und den eventuell zukünftigen Um- und Ausbau des Parks auszutauschen.
Wer möchte, kann das Skateboarden ausprobieren. Wir zeigen Euch unter Anleitung und Hilfestellung die Grundlagen des Skatens.

Der Veranstalter übernimmt für Unfälle oder Schäden jeglicher Art im Veranstaltungsbereich keinerlei Haftung. Eltern haften für ihre Kinder.

Die Initiative Skatenetz freut sich auch jetzt schon über Spenden für die Erweiterung unserer Skateanlage in Schäftlarn. Sollten Sie Interesse haben uns zu unterstützen, können Sie gerne Ihre Spende an den Kindernetz Schäftlarn e.V., IBAN: DE 14701695430000010952, Raiffeisenbank Isar-Loisachtal, BIC: GENODEF1HHS, Zweck: Skateinitiative Skatepark Schäftlarn überweisen. Jeder Betrag unterstützt uns bei unserem Vorhaben und kommt den Kindern und Jugendlichen in Schäftlarn zugute!


Leitung: Initiative Skatenetz, Daniel Becker
Zeit: Sonntag, 19. & 26. September 2021
13.00 – 16.00 Uhr
Ort: Skatepark auf dem TSV Gelände (hinter dem Volleyballfeld),
nur bei gutem Wetter
Kosten: kostenloses Angebot
Infos: Initiative Skatenetz, Daniel Becker, Mail: skatenetz@gmx.de

Wichtig: Für das Schnuppern ist eine entsprechende Schutzkleidung (Helm, Knie-, Ellenbogen- und Handgelenk-Schoner) notwendig. Das Mitbringen des eigenen Skateboards ist gern gesehen. Falls kein eigenes Skateboard vorhanden ist, haben wir auch welche zum Ausprobieren dabei.
Der Veranstalter übernimmt für Unfälle oder Schäden jeglicher Art im Veranstaltungsbereich keinerlei Haftung. Eltern haften für ihre Kinder.


Zurück

Familienzentrum & Familienstützpunkt


Aktuelles aus dem Familienzentrum